Welcome to Hyperion Records, an independent British classical label devoted to presenting high-quality recordings of music of all styles and from all periods from the twelfth century to the twenty-first.

Hyperion offers both CDs, and downloads in a number of formats. The site is also available in several languages.

Please use the dropdown buttons to set your preferred options, or use the checkbox to accept the defaults.

Robert Schumann (1810-1856)

The Complete Songs

Graham Johnson (piano)
10CDs Boxed set (at a special price)
Recording details: Various dates
All Saints' Church, East Finchley, London, United Kingdom
Produced by Mark Brown
Engineered by Various engineers
Release date: September 2010
Total duration: 734 minutes 44 seconds

Cover artwork: Lithograph of Robert Schumann in 1847 by Eduard Kaiser (1820-1895)
Robert-Schumann-Haus Zwickau
 
Zwickau & Leipzig (1827, 1828 & 1840)
CD1
1
No 1: Sehnsucht  Sterne der blauen  [2'36]
2
No 2: Die Weinende  Ich sah dich weinen! Ach, die Zähre  [1'44]
3
4
No 4: Kurzes Erwachen  Ich bin im Mai gegangen  [2'18]
5
6
7
8
9
10
11
12
No 1: Widmung  Du meine Seele, du mein Herz  [2'21]
13
14
15
No 4: Jemand  Mein Herz ist betrübt, ich sag' es nicht  [1'32]
16
17
18
No 7: Die Lotosblume  Die Lotusblume ängstigt  [1'39]
19
No 8: Talismane  Gottes ist der Orient!  [2'21]
20
21
No 10: Die Hochländer-Witwe  Ich bin gekommen ins Niederland  [1'31]
22
23
24
25
No 14: Hochländisches Wiegenlied  Schlafe, süsser, kleiner Donald  [2'46]
26
No 15: Aus den „Hebräischen Gesängen“  Mein Herz ist schwer  [4'37]
27
No 16: Rätsel  Es flüstert's der Himmel, es murrt es die Hölle  [1'44]
28
29
No 18: Zwei Venetianische Lieder II  Wenn durch die Piazzetta  [1'02]
30
No 19: Hauptmanns Weib  Hoch zu Pferd!  [0'58]
31
No 20: Weit, weit  Wie kann ich froh und munter sein  [3'03]
32
No 21: Was will die einsame Träne?  [2'34]
33
No 22: Niemand  Ich hab' mein Weib allein  [0'58]
34
35
No 24: Du bist wie eine Blume  [1'43]
36
37
Leipzig (February–May 1840)
CD2
38
39
Liederkreis Op 24  [21'08]

Christopher Maltman (baritone)
40
No 1: Morgens steh' ich auf und frage  [1'12]
41
No 2: Es treibt mich hin  [1'14]
42
No 3: Ich wandelte unter den Bäumen  [3'41]
43
No 4: Lieb Liebchen, leg's Händchen  [0'50]
44
No 5: Schöne Wiege meiner Leiden  [3'43]
45
No 6: Warte, warte, wilder Schiffmann  [2'02]
46
No 7: Berg' und Burgen schaun herunter  [3'46]
47
No 8: Anfangs wollt' ich fast verzagen  [0'50]
48
No 9: Mit Myrthen und Rosen  [3'50]
49
50
51
52
No 2: Volksliedchen  Wenn ich früh in den Garten geh'  [1'02]
53
No 3: Abends am Strand  Wir saßen am Fischerhause  [3'03]
54
55
56
57
No 2: Dem roten Röslein gleicht mein Lieb  [1'32]

Jonathan Lemalu (baritone)
58
Liederkreis Op 39  [25'55]

Kate Royal (soprano)
59
60
No 2: Intermezzo  Dein Bildnis wunderselig  [1'49]
61
62
63
No 5: Mondnacht  Es war, als hätt' der Himmel  [3'56]
64
65
66
67
No 9: Wehmut  Ich kann wohl manchmal singen  [2'31]
68
69
70
Leipzig (May–July 1840)
Dichterliebe Op 48  [28'53]

Christopher Maltman (baritone)
CD3
71
No 1: Im wunderschönen Monat Mai  [1'42]
72
No 2: Aus meinen Tränen spriessen  [0'53]
73
No 3: Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne  [0'40]
74
No 4: Wenn ich in deine Augen seh'  [1'35]
75
No 5: Ich will meine Seele tauchen  [0'58]
76
No 6: Im Rhein, im heiligen Strome  [2'29]
77
No 7: Ich grolle nicht  [1'37]
78
No 8: Und wüssten's die Blumen, die kleinen  [1'23]
79
No 9: Das ist ein Flöten und Geigen  [1'35]
80
No 10: Hör' ich das Liedchen klingen  [1'47]
81
No 11: Ein Jüngling liebt ein Mädchen  [1'04]
82
No 12: Am leuchtenden Sommermorgen  [2'27]
83
No 13: Ich hab' im Traum geweinet  [1'59]
84
No 14: Allnächtlich im Traume  [1'34]
85
No 15: Aus alten Märchen  [2'46]
86
No 16: Die alten, bösen Lieder  [4'24]
87
88
89
90
91
92
93
94
Frauenliebe und -leben Op 42  [22'04]

Juliane Banse (soprano)
95
No 1: Seit ich ihn gesehen  [2'44]
96
No 2: Er, der Herrlichste von allen  [3'17]
97
No 3: Ich kann's nicht fassen, nicht glauben  [1'35]
98
No 4: Du Ring an meinem Finger  [2'45]
99
No 5: Helft mir, ihr Schwestern  [1'55]
100
No 6: Süsser Freund, du blickest  [4'26]
101
No 7: An meinem Herzen, an meiner Brust  [1'23]
102
No 8: Nun hast du mir den ersten Schmerz getan  [3'59]
Leipzig (July–October 1840)
CD4
103
104
105
Fünf Lieder Op 40  [10'33]

Stephan Loges (baritone)
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
No 2: Der Page  Da ich nun entsagen müssen  [2'52]
121
No 3: Der Hidalgo  Es ist so süss zu scherzen  [3'14]
122
123
124
125
126
127
No 1: Wenn ich ein Vöglein wär  [1'10]
128
129
No 3: Schön Blümelein  Ich bin hinausgegangen  [2'32]
Leipzig (October–December 1840)
CD5
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
No 7: Wanderung  Wohlauf und frisch gewandert  [1'27]
147
148
149
150
151
152
Leipzig & Dresden (January 1841–March 1849)
CD6
153
154
155
No 3: O ihr Herren  [0'58]

Stella Doufexis (soprano)
156
157
158
159
160
161
No 9: Rose, Meer und Sonne  [4'51]

Oliver Widmer (baritone)
162
163
164
165
No 3: Ich wandre nicht  Warum soll ich denn wandern?  [2'20]
166
167
No 4: Auf dem Rhein  Auf deinem Grunde haben  [1'38]
168
169
170
171
172
173
174
Spanisches Liederspiel Op 74  [27'43]
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
Dresden & Kreischa (April–May 1849)
Spanische Liebeslieder Op 138  [20'08]
CD7
185
186